Hanf-Industrieprodukte:


Vliesfähige Faser VF6



Kurzfasern KFS20



Superkurzfasern SKF2



ausgereinigte Schäben

VLIESFÄHIGE FASERN
Automobilindustrie: z.B.

- Naturfaserverbundstoffe wie
  Türverkleidungen,Stoßstangen und andere Formteile

Dämmstoffindustrie: z. B.

- Dämmvliese
- Trittschalldämmung

Polstereibedarf:z. B. - Nadelvliese für Matratzen, Teppiche etc.
Geotextilien:z. B. - Erosionsschutz, Begrünungsvliese, Trägervliese für Rollrasen,
  Sanierung von Skipisten
KURZFASER
Baustoffindustrie: z. B.

- Faserarmierung von mineralischen Verbundstoffen (Beton/Putz)

SUPERKURZFASER
Kunststoffindustrie: z. B.

- Armierungsfaser in natürlichen und fossilen Polymeren

Bindemittel: z. B.

- Absorptionsmittel für Bohr- und Ölschlämme

NACH WEITEREM AUFSCHLUSS DER FASER
Zellstoffindustrie: z. B.

- Spezialzellstoff, Spezialpapiere, Filterpapiere

Textilindustrie:  

- Hanfgarne

SCHÄBEN
Tiereinstreu: 

Einstreu

Dämmstoffindustrie: z. B.

- Schüttdämmstoff für Fußböden und Decken

Baugewerbe: z. B.

- in Verbindung mit Kalk als Ausfachung, Dämmputz oder Estrich

Weitere Möglichkeiten des Einsatzes der Hanffasern und Schäben werden an zahlreichen Instituten und Firmen untersucht.



Pellets


















info@bafa-gmbh.de +49 7246 92575 0 +49 7246 92575 23 Stephanstr. 2 - 76316 Malsch Impressum